Über mich

Mittelpunkt Vorarlberg – Wer steckt dahinter?

Über mich

Ich heiße Sandra Rothe, bin 1984 geboren und lebe seit November 2017 mit meiner Familie in Vorarlberg.

Im Februar 2008 kam mein ältester Sohn Tristan zu Welt. Bis dahin studierte ich Musikwissenschaft und Philosophie in Heidelberg.

Nach der Geburt wollte ich etwas tun, das sich mit der Betreuung meines Sohnes vereinbaren ließ. Deshalb begann ich 2009 die Ausbildung zur Tagesmutter beim Kinderschutzbund Wiesloch.

Im April 2010 wurde mein zweiter Sohn Thor geboren. Kurz darauf fing ich mit der einjährigen Zusatzausbildung zur zertifizierten Waldorf-Tagesmutter in der Freizeitschule in Mannheim an und schloss diese im September 2011 ab.

Da ich meine Söhne sehr gern und lang stillte und mir dieses Thema sehr am Herzen liegt, begann ich Anfang 2010 die Ausbildung zur AFS-Stillberaterin und besuchte im März 2010 den letzten Ausbildungskurs. Nach erfolgreichem Abschluss erhielt ich auch hier mein Zertifikat.

Eine zweite Leidenschaft seit der Geburt meiner Kinder sind Tragetücher und Tragehilfen. Deshalb absolvierte ich im April 2011 den Grundkurs zur Trageberaterin bei der Clauwi-Trageschule und arbeite seitdem als Trageberaterin. Im Juni 2012 besuchte ich den Mittelkurs zur Fortbildung.
Im März 2014 habe ich abschließend den Aufbaukurs besucht. Seit September 2016 bin ich zertifizierte Trageberaterin in der ClauWi-Trageschule.

Mein dritter Sohn Merlin wurde im April 2013 geboren. Mit ihm machte ich mich im Oktober 2013 nach Wien auf, um Kangatrainierin zu werden. Bis zur Geburt meiner Tochter Tarja im Oktober 2015 gab ich Kangatraining-Kurse im Kreis Ravensburg.

Um mein Angebot abzurunden, machte ich im Dezember 2016 die Ausbildung zur Fachkraft für babygeleitete Beikost und im Juli 2017 die Ausbildung zum Burzzi KidsDance Coach.

Seit November 2017 wohne ich in Götzis in Vorarlberg und freue mich sehr, ein Teil des Vereins Trageberatung Vorarlberg zu sein und auch hier wieder Trageberatungen anzubieten.

Seit Februar 2018 darf ich noch intensiver meiner großen Leidenschaft – dem Tragen –  nachgehen und bin seitdem bei der Trageschule Clauwi Österreich als Ausbilderin und Leitung tätig. Ab Mai 2018 wird mich dabei unser 5. Tragling begleiten.